Partner

Peer-Campaigns unterscheidet in v Partnerschaften:

Kooperationspartner sind Organisationen mit denen Peer-Campaigns unabhängig von einzelnen Projekten eine Zusammenarbeit anstrebt oder bereits pflegt. Darunter sind Organisationen, die bereits visuelle Peer-Projekte durchgeführt haben und diese in die Peer-Campaigns-Sammlung einbringen. Eine Kooperationsvereinbarung regelt die Zusammenarbeit und die Nutzungsrechte. Kooperationspartner können im Vorstand Einsitz nehmen.

Projektpartner sind Organisationen, mit denen aktuell ein Projekt entwickelt und umgesetzt wird. Bevor eine solche Projektpartnerschaft eingegangen wird, muss durch einen Mehrheitsbeschluss im Einklang zum Artikel 2 der Vereinsstatuten die Zustimmung des Vereinsvorstandes von Peer-Campaigns vorliegen. Ab dem Zeitpunkt, wo visuelle Peer-Werke aus der neuen Projektpartnerschaft entstanden sind, werden diese in die Peer-Campaigns-Sammlung aufgenommen und eine Projektpartner-Organisation kann zur Kooperationspartnerin werden.

Vernetzungspartner sind Organisationen, die A. Peer-Campaigns ideel unterstützen, B. im Einklang mit den Werten und Zielen von Peer Campaigns stehen und C. mit denen ein fachlicher Austausch erfolgt sowie eine gegenseitige Vernetzung auf verschiedenen Ebenden stattfindet. Alle Kooperations- und Projektpartner sind ebenfalls Projektpartner.

Finanzierungspartner sind Stiftungen, Fonds und die Öffentliche Hand, die Peer-Campaigns beim Aufbau und Betreuung der Sammlung oder bei neuen Projektvorhaben unterstützen – siehe auch Rubrik FÖRDERER

 Kooperationspartner

 logo freelance

BEGS ist die Anlaufstelle für alle Fragen rund um die Themenfelder Gewaltprävention, Radikalisierung und Extremismus sowie eine Beratungsstelle für von Radikalisierung und Extremismus direkt oder indirekt Betroffene.

 logo freelance

Mit dem visuellen Peer-Projekt «Freelance-Contest». Trägerschaft: Präventionsfachstellen aus den Kantonen AR, GR, NW, SG, SH, SZ, TG, ZG, ZH und dem Fürstentum Liechtenstein.

logo freelance

Mit dem visuellen Peer-Projekt «SPEED-ist Rasen männlich».

logo freelance

Mit dem visuellen Peer-Projekt «Spot it! Stop it!».

Logo SGD

Der SGD vertritt die Interessen der Schweizer Grafikdesigner und unterstützt sie in ihrem beruflichen Alltag. Als Vernetzungspartner von Peer-Campaigns engagiert sich der SGD fachlich bei der Umsetzung visueller Peer-Projekte.

logo freelance

Ein Teilprojekt für die Sekundarstufe II im Rahmen von Brennpunkte Gesundheit unter Leitung der Koordinationsstelle Gewaltprävention der Kantonspolizei Thurgau.

Vernetzungspartner

 

logo netzcourage

#NetzCourage ist ein gemeinnütziger Verein, der sich dezidiert und aktiv gegen Hassrede, Diskriminierung und Rassismus im Internet stellt.

logo freelance

Die Arbeitsgruppe «Sexualität und digitale Medien» ist im Rahmen des Think Tanks «Sexualität und Internet» der nationalen Plattform Jugend und Medien (BSV) im August 2019 entstanden. Mitglieder:
Action Innocence, Peer-Campaigns, Pro Juventute, Kinderschutz Schweiz, Sexualberatung Bern, SEXUELLE GESUNDHEIT Schweiz, zischtig.ch.

peerc icon pdfHaltungspapier

Projektpartner beim Projekt «MY PERSPECTIVE»logo freelance

Die Schweizer Zweigstelle des Internationalen Sozialdienstes ist Mitglied eines in 120 Ländern tätigen Partnernetzwerks. Der SSI setzt sich für die individuellen Rechte von Kindern, Familien und Migranten ein und bietet ihnen Unterstützung bei sozialen, rechtlichen und beruflichen Angelegenheiten.

 logo freelance

UNICEF Schweiz und Liechtenstein ist eines von insgesamt 33 nationalen UNICEF Komitees. Sie alle haben die Aufgabe, über die Arbeit des Kinderhilfswerks zu informieren, Spenden für die Programme zu sammeln und sich für die Umsetzung der Kinderrechte einzusetzen.

Finanzierungspartner Aufbau und Sammlung Peer-Campaigns

Mit herzlichem Dank für die finanzielle Unterstützung:

 logo freelance

 logo freelance

 logo freelance

Finanzierungspartner Projekt MY PERSPECTIVE

kjfg d quer hq

 logo freelance

Im Rahmen der Projektförderung KAP, Förderelement Innovation, Modul C
Unterstützung für Modellvorhaben gemäss Kinder- und Jugendförderungsgesetz (KJFG)

 logo freelance

 logo freelance

 logo freelance

Kanton Zürich, Bildungsdirektion
Lotteriefonds Bildungsbereich

Förderkategorie «Bedeutende Projekte aus allen Bildungsstufen sowie im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe» (Förderung herkunfstbedingt benachteiligter Kinder und Jugendlicher)

 logo freelance

 logo freelance

Kanton Zürich, Bildungsdirektion
Lotteriefonds Bildungsbereich

Förderkategorie «Bedeutende Projekte aus allen Bildungsstufen sowie im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe» (Förderung herkunfstbedingt benachteiligter Kinder und Jugendlicher)

Unterstützt durch den Bund und durch das Integrationsprogramm des Kantons Luzern:

 logo freelance

 

logo kip lu 600

Dr. Fred Styger Stiftung, Herisau

Steinegg Stiftung, Herisau

Mitgliedschaften:

Peer-Campaigns ist Mitglied bei PeerWork Schweiz, im Verein #NetzCourage sowie in der Nationalen Arbeitsgruppe «Sexualität und digitale Medien» SD&M, Entstanden im Rahmen des Think Tanks «Sexualität und Internet» der nationalen Plattform Jugend und Medien (BSV)